Eisernes Kreuz 1. Klasse 1939, L/11 Mikro Punze (!), früh (!) - Militaria-Berlin

Eisernes Kreuz 1. Klasse 1939, L/11 Mikro Punze (!), früh (!)

Artikel.- Nr. 9874

Sehr guter, nur minimal gberauchter Zustand. Der Kern mit fast vollständiger Schwärzung, der Rahmen mit unberührter Patina. Auf der Nadel der Hersteller "L/11" (mikro Punze) für die Firma Wilhelm Deumer, Lüdenscheid. Magnetisch.

Bei dieser extrem seltenen Variante mit der kleinen Herstellerstempelung "L/11" auf der Nadel, handelt es sich um eine Hybridform der frühen Fertigungen aus dem Hause Deumer mit der geraden Schwertnadel, die i.d.R. unmarkiert sind, und den späteren, markierten Stücken an der bekannten, breiten Nadel. Über Jahrzehnte wurden die Kreuze an der geraden Nadel als Produkte der Firma Großmann & Co. angesehen, da diese in wenigen Fällen mit "11" markiert waren. Das angebotene Stück ist sozusagen der Beweis, dass Deumer sich sowohl hinter dem Hersteller "11" wie auch hinter "L/11" verbirgt. Ungeachtet der Nadelform. Eine der seltensten Varianten des Eisernen Kreuzes 1. Klasse überhaupt. Siehe dazu auch Frank Thater, Das Eiserne Kreuz 1. Klasse 1939, S. 296 - 301.
Inklusive kostenloser Fotoexpertise

Lieferzeit: 1-2 Tage

955,00 €
Differenzbesteuert, zzgl. Versandkosten

Sie besitzen ein identisches, oder ähnliches Stück und erwägen einen Verkauf?
Wir beraten Sie gerne! Bitte hier klicken.

Sie haben Fragen zu diesem Produkt?

Gerne stehen wir Ihnen telefonisch unter der Rufnummer 03303 / 218 63 41 oder per E-Mail info@militaria-berlin.de zur Verfügung.

Archiv